Probleme bei der Synchronisation des Kalenders Android-Hotmail HTC Desire

Das HTC Desire mit seinem Android Betriebsystem ist eine prima Smartphone, ohne Frage. Doch wer seinen Kalender online synchronisieren lässt, wird es leider des öfteren erleben, dass der Kalender plötzlich alle Termine „vergisst“ und von nun an die Kalender-Synchronisation mit der Google- oder Hotmail-Cloud fehlschlägt. Es liegt nicht am stürmischen Wetter, sondern meist an einem Update von Android. Zumindest bei den mir vorliegenden Fällen ist die fehlerhafte Kalender-Synchronisation nach einem Android-Systemupdate aufgetreten und konnte als Fehlerquelle auch reproduziert werden. Interessanter Weise war die Mail-Synchronisation in keinem Fall davon betroffen; jedoch nicht auszuschließen, dass auch beim ein oder anderen Smartphone-Nutzer auch die Mail-Synchronisation fehlschlägt.
Glücklicher Weise handelt es sich nicht um einen Fehler im speziellen Android-Update, sondern wohl um ein Problem im Betriebsystem selbst. Dieses Problem bereitet vielen Android-Nutzern Probleme, wie sich auch in vielen Foren nachlesen lässt. Mit wenigen – wenn auch ärgerlichen – Schritten kann die Kalender-Synchronisation wieder aktiviert werden.

  1. Zuerst ist natürlich der Kalender manuell zur Synchronisation zu bewegen. Ich gehe davon aus, dass diesen Schritt bereits jeder genervte Smartphone-Nutzer vergeblich erledigt hat.
  2. Wenn dies nicht zu einem Erfolg führt, ist unter EINSTELLUNGEN/ ANWENDUNGEN / ANWENDUNG VERWALTEN der Kalenderspeicher zu löschen. Wenn dieser Schritt erledigt wurde, konnte in manchen Fällen durch das manuelle Anstoßen der Kalendersynchronisation das Smartphone wieder zur Synchronisation mit der Cloud „überredet“ werden. Wenn nicht, muss mit härteren Bandagen gekämpft werden.
  3. Wenn die ersten beiden Schritte kein Erfolg gebracht haben, müssen Sie leider die Verknüpfung zur Kalender-Cloud gelöscht und wiederhergestellt werden. Dies war leider meist die einzige Möglichkeit, nach einem Android-Update wieder eine Verbindung zum Google oder Hotmail-Kalender zu erhalten.
  4. Löschen Sie unter „ANWENDUNGEN VERWALTEN“ (Tabreiter „Alle Anwendungen“) die Verbindung zu Ihrem Online-Kalender. Wenn Sie beispielsweise ein Mail-Programm wie „Improved EMail“ zur Synchronisation nutzen, wählen Sie dieses an und klicken Sie auf „Daten löschen“. Achtung: Sie löschen hier nicht die Anwendung, aber alle Daten, die die Anwendung gespeichert hat. Dies bedeutet, dass Sie danach weder Mails noch Verbindungsdaten zu Ihrer Cloud mehr haben.
  5. Nachdem Sie die Verbindungsdaten so gelöscht haben, starten Sie Ihre Mail-App. Die App wird sie „jungfräulich“ mit der Frage nach den Benutzerdaten begrüßen. Geben Sie diese ein und starten die Synchronisation neu. Im Artikel „Hotmail Server Einstellungen für HTC Desire“ können Sie die Standard-Parameter für einen Exchange oder POP3-Verbindung zum Hotmail-Account entnehmen.
  6. Vergessen Sie in keinem Fall, auch der Mailanwendung mitzuteilen, dass Sie für die Kalender-Synchronisation zuständig ist.
  7. Nun sollte die Synchronisation neben den aktuellen Mails auch den Android Kalender wieder mit aktuellen Kalender-Daten füllen. Bis zum nächsten Android-Update sollten Sie nun wieder einen verlässliche Kalender-Synchronistation haben.
GD Star Rating
loading...
Probleme bei der Synchronisation des Kalenders Android-Hotmail HTC Desire, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.