Praxistest: Auswirkung von Bewertung Rich Snippets auf die Google Suche

Im Artikel „WordPress Plugin GD Star Rating“ habe ich Euch das Bewertungs-Plugin vorgestellt, welches ich auch selbst für diesen Blog nutze. Dieses Plugin bzw. das generierte Micro-Data ist die Basis für die Bewertungssterne in einer Google-Suche. Und jeder SEO ist ganz versessen darauf, seine Artikel in der Google-Suche mit Sternen zu versehen, was zu „Rich Snippets-Spam“ führt.
suchmaschinen-optimieren-in-10-tagenAktuell gehe ich davon aus, dass der Einsatz von Rich Snippets zu keiner Positionsveränderung im Google-Ranking führt. Was aber durchaus denkbar ist, dürfte das Ansteigen der Klickrate bei Google sein. Wenn wir zum Beispiel das Suchergebnis von „SUCHMASCHINEN OPTIMIEREN IN 10 TAGEN“ ansehen, dann dürfte der Klick darauf sicher sein. Denn nicht nur die Position 1 läd zum Klick ein, sondern auch die positive Bewertung eines Lesers, für die ich mich hier recht herzlich bedanken möchten.

Grund genug, dieses Verhalten mit einem kleinen Praxistest zu überprüfen. Als Basis nehmen wir unseren eigenen Blog. Es sind mehrere Artikel auf der ersten Seite einer Google-Suche, die wir genauer betrachten möchten. Vorab ist folgendes festzuhalten:

  1. An welcher Stelle einer Google-Suche erscheint unser Beitrag?
  2. Welches Rich Snippet-Ranking hat der Artikel?
  3. Erscheint die Bewertung im Suchergebnis?
  4. Welche Klickrate hat der Artikel?
  5. Welche durchschnittliche Position gibt Google an?

Punkt 1 werden wir manuell über eine Google-Suche ermitteln. Dabei kann Punkt 2 und 3 ebenfalls manuell ermittelt werden. Punkt 4 und 5 werden wir über die Google Webmaster Tool ermitteln.

Folgende Artikel haben wir ausgewählt:

Suchanfrage Position Bewertung Erscheint Bewertung CTR Durchschn.Pos
retro hintergrund 4 0 0 0 32
hotmail server 6 0 0 4% 4,6
gimp cmyk 8 0 0 3% 8,3
lamp server Seite 2, Pos 4 1 Bew, 5 0 0 9,4
mysql tabelle kopieren 6 0 0 7% 5,9
ubuntu lamp 10 0 0 5% 7,5
wordpress artikelbild 5 0 0 5% 5,1
datetimepicker 8 0 0 0% 9,5
mysql collation 6 0 0 8% 6,8

Wir nehmen den Blog aus gutem Grund: Wir haben das WordPress-Plugin erst vor wenigen Tagen eingebaut. Viele Artikel sind noch nicht bewertet. Wir konnten jedoch über die Suche nach dem Artikel „Suchmaschinen optimieren in 10 Tagen“ feststellen, dass Google die Bewertung sehr schnell in seine Suchergebnisse übernommen hat. Eine Rankingveränderung konnten wir nicht feststellen, der Artikel war über diese „unnatürlich lange“ Suchanfrage sowieso schon auf Platz 1 der Suchergebnisse.
Ferner hat dieser Blog einen weiteren Vorteil: Viele Artikel sind sehr themenspezifisch, werden daher von Google gerne in den Suchergebnissen angezeigt. Wirkliches SEO wurde für die Seite, abgesehen von OnPage-Plugins, nicht vorgenommen. Backlinks auf diese Seite sind ebenfalls sehr spärlich, also „natürlich“. Trotzdem sind viele Artikel unter den ersten zehn Suchergebnissen bei Google zu finden. Dies ist ganz klar dem Artikel-Inhalt geschuldet.

Rich Snippets Test: So geht es weiter
Wir werden in einer Woche die oben angegebenen Suchen noch einmal bewerten. Wir hoffen, dass in dieser Zeit noch einige positive Bewertungen vorgenommen wurden. Folgende Punkte werden überprüft:

  1. Hat er Artikel nun Bewertungen?
  2. Wenn ja, werden diese in der Google-Suche angezeigt?
  3. Welche Position hat der Artikel aktuell in den Suchergebnissen? Hat sich hier eine Veränderung ergeben?
  4. Hat sich die Klickrate verändert?

Wird fortgesetzt.

GD Star Rating
loading...
Praxistest: Auswirkung von Bewertung Rich Snippets auf die Google Suche, 4.3 out of 5 based on 19 ratings

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.