Suchmaschinen optimieren in 10 Tagen: Tag 2 – Teil 3

<< Suchmaschinen optimieren in 10 Tagen. Anfang verpasst?

keyworddichte messenKeyword-Dichte messen
Über Online-Tools wie im Abschnitt „Keywords ermitteln“ erwähnt oder das FireFox-Plugin „SEO Quake“ kann zum Teil komfortabel die Keyworddichte gemessen werden.

Seite Keyword Anzahl (1) Prozent (1) Anzahl (2) Prozent (2)
Strom vergleich Strom vergleich

3

0,8

10

2,5

oekostrom-preisvergleich Ökostrom Preisvergleich

0

0

10

2,39

Gas preis Gas preis

1

0,26

14

3,34

dsl-anbieter DSL Anbieter

0

0

9

2,94

(1)   Vor Optimierung
(2)   Nach Optimierung

Wie wir aus obengenannter Tabelle entnehmen können, tauchte vor der Optimierung beispielsweise im Artikel „Ökostrom-Preisvergleich“ dieses Keyword zusammenhängend kein einziges Mal auf. Beide Worte kamen durch die natürliche Verwendung durchaus vor, doch zur Relevanzsteigerung sollten die einzelnen Keys auch hintereinander stehen.

Optimierung der Startseite
Die Startseite wurde noch nicht optimiert. Im folgenden Schritt versuche ich zumindest einmal die meistgesuchten Keywords aus der Google-Adwords Tabelle zu verwenden. Diese sollen zumindest fett hervorgehoben, noch besser als Überschrift in einem H1-Tag vorkommen.

strom vergleich

450.000

vergleich stromanbieter

60.500

stromanbieter vergleichen

60.500

stromanbieter vergleich

60.500

günstiger strom

60.500

stromanbieter preisvergleich

40.500

günstige stromanbieter

33.100

günstige stromanbieter

33.100

wechsel stromanbieter

27.100

stromanbieter vergleichen

27.100

billigste stromanbieter

27.100

stromanbieter wechseln

22.200

öko strom preisvergleich

3.600

Crawling-Fehler bereinigen
Wir wissen aus den Webmaster-Tools, dass die Suchmaschine auf Crawling-Fehler gestoßen ist. Dies sind meist fehlerhafte Links oder Webseiten, die nicht mehr existieren. Im vorliegenden Fall sind dies alles Seiten mit Content, der gelöscht wurde. Da die Themen heute irrelevant sind, wurde für die Seiten auch kein neuer Content mehr erstellt. Somit wird die Suchmaschine die veralteten Seiten über kurz oder lang aus ihrem Index werfen. Da es nur sechs Seiten sind, sehe ich keinen Handlungsbedarf.

Wenn die fehlenden Seiten jedoch über einen Backlink angesprochen würden, sollte man diese Seiten auf jeden Fall per 303 weiterleiten oder passenden Content bereitstellen.
Hier hilft ein Blick in das error.log des Webservers. Aus dem geht hervor, dass aktuell die Suchmaschine Bing (compatible; bingbot/2.0; +http://www.bing.com/bingbot.htm)) den veralteten Content versucht neu zu indexieren.

Nachdem unsere Seite OnPage optimiert wurde, sollten wir noch einen Ping (http://www.pingler.com/) absetzen in der Hoffnung, dass die gängigen Suchmaschinen unseren neuen Content möglichst schnell neu indexieren.

Zusammenfassung Tag 2:

  1. Relevante Keywords ermitteln
  2. Keywords über Keyword-Tool bewerten und festlegen
  3. Keyworddichte anpassen, auf Tags achten
  4. Crawlingfehler (sofern bekannt) bereinigen
  5. Über pinger.com Suchmaschinen zur Neuindexierung animieren

>> Weiter zum Tag 3 von Suchmaschinen optimieren in 10 Tagen

 

 

GD Star Rating
loading...
Suchmaschinen optimieren in 10 Tagen: Tag 2 – Teil 3, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar