Computer umbenennen, auf dem ein Windows SQL-Server läuft

Das Umbenennen eines Windows-Rechners erfordert normalerweise nur wenige Handgriffe. Dies sieht jedoch anders aus, wenn auf der Maschine ein Microsoft SQL Server 2005 läuft. Sie haben beispielsweise eine SQL-Server Instanz RechnerInstance1 und möchten nun, dass der Rechnername sich in Rechner_neuInstance1 ändern soll. Dies ist prinzipiell möglich, sofern der Computer nicht an der Replikation beteiligt ist. Prüfen Sie jedoch vorher, ob auf dem umzubenennenden Rechner die Verwendung von Reporting Services konfiguriert wurde. Wenn dem so ist, ist dieser Dienst nach dem Umbenennen nicht mehr ansprechbar! Prüfen Sie ebenfalls, ob eine Datenspiegelung aktiviert ist. Wenn ja, erst den Dienst deaktivieren. Nach dem Umbenennen müssen Sie den Spiegel erneut einrichten.

Benennen Sie den Computer um und starten Sie den SQL Server neu.

Ausführen für eine Standardinstanz:

· sp_dropserver
· GO
· sp_addserver , local
· GO

Ausführen für eine umbenannte benannte Instanz
· sp_dropserver
· GO
· sp_addserver , local
· GO

Starten Sie die SQL-Server-Instanz neu
Nun sollte der SQL-Server sich über den neuen Namen ansprechen lassen.

Bekannte Remote-Fehler:
Server: Msg 15190, Level 16, State 1, Procedure sp_dropserver, Line 44
There are still remote logins for the server ‘SERVER1′.

Ausführen für eine Standardinstanz:
sp_dropremotelogin old_name
GO

Ausführen für eine umbenannte benannte Instanz
sp_dropremotelogin old_nameinstancename
GO

Wenn Sie einen SQL Server Report Services auf dem Rechner installiert haben, ist dieser nach dem Umbenennen möglicherweise nicht mehr ansprechbar. Starten Sie dann das Reporting Services-Konfigurationstool und stellen eine Verbindung auf dem umbenannten Rechner mit dem Berichtsserver her. öffnen Sie Setup der Datenbank und geben Sie im Feld Servername den neuen SQL-Server-Namen und klicken auf Verbinden. Danach klicken Sie auf Anwenden.

Umbenennen des Berichtsservers
öffnen Sie RSReportServer.config mit einem Editor und ändern Sie die URLRoot-Einstellung.
öffnen Sie die Datei RSWebApplication.config und ändern Sie die ReportServerURL-Einstellung. Wenn Sie dort keinen Einstellung finden, ignorieren Sie die Einstellung.
Starten Sie den ReportServer-Dienst neu.

GD Star Rating
loading...

Incoming search terms:

  • nach rechnernamen änderung braucht der server sehr lange zum hochfahren
  • nach sql-server installation rechnername ändern
  • server mit sql umbenennen
  • sql server computername ändern
  • sql server pc name ändern
  • VB Domain Rechner vom SQL-Server geändert

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.